Covid-Richtlinien: Anpassungen für das Heimdoppel

Die Moser Medical Graz99ers treffen am kommenden Wochenende gleich doppelt auf die Haie aus Innsbruck. Bezüglich der Covid-Richtlinien gibt es erneute Anpassungen.

Nach Rücksprache mit den Grazer Behörden gilt für den Zutritt ins Merkur Eisstadion die 2G+ Regelung. Man benötigt entweder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis und zusätzlich einen gültigen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden). Sollte das Ergebnis vom PCR Test nicht rechtzeitig eintreffen, dann ist auch ein Antigen-Test von einer offiziellen Stelle (z.B. einer Teststraße oder einer Apotheke) gültig. Es muss allerdings glaubhaft nachgewiesen werden, dass ein PCR-Test abgegeben wurde. Der Nachweis kann zum Beispiel in Form der Bestätigung einer rechtzeitigen Terminvereinbarung für den PCR-Test oder der Bestätigung der Abgabe eines Gurgeltests vorgezeigt werden.

Alle weiteren Covid-Richtlinien findet man HIER .

Die Moser Medical Graz99ers treffen am kommenden Wochenende gleich doppelt auf die Haie aus Innsbruck. Bezüglich der Covid-Richtlinien gibt es erneute Anpassungen.

Nach Rücksprache mit den Grazer Behörden gilt für den Zutritt ins Merkur Eisstadion die 2G+ Regelung. Man benötigt entweder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis und zusätzlich einen gültigen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden). Sollte das Ergebnis vom PCR Test nicht rechtzeitig eintreffen, dann ist auch ein Antigen-Test von einer offiziellen Stelle (z.B. einer Teststraße oder einer Apotheke) gültig. Es muss allerdings glaubhaft nachgewiesen werden, dass ein PCR-Test abgegeben wurde. Der Nachweis kann zum Beispiel in Form der Bestätigung einer rechtzeitigen Terminvereinbarung für den PCR-Test oder der Bestätigung der Abgabe eines Gurgeltests vorgezeigt werden.

Alle weiteren Covid-Richtlinien findet man HIER .

Diesen Beitrag empfehlen: