Die Moser Medical Graz99ers werden in den kommenden Wochen nur eingeschränkt das Büro besetzen. Vertragsgespräche wurden aktuell auf Eis gelegt.

Der Virus und die aktuellen Gegebenheiten veranlassen die Graz99ers dazu, auch die Bürozeiten zu ändern. So gibt es aktuell aufgrund der Ausgangseinschränkungen KEINEN Bürobetrieb. Ihr könnt uns unter office@99ers.at erreichen.

Die Spieler der Moser Medical Graz99ers haben zum Großteil bereits die Heimreise angetreten, auch weil diverse Flugsperren in Kraft treten. Davor gab es aber auch noch sogenannte Exit-Meetings mit Headcoach Doug Mason und GM Bernd Vollmann. Vertragsgespräche finden aktuell keine statt. Der Virus hat die Gesellschaft fest im Griff und daher stehen aktuell andere Dinge im Vordergrund. Sobald sich die Situation auf der Welt etwas normalisiert hat, wird man auch die Vertragsgespräche wieder aufnehmen. Außerdem muss man auch weiterhin abwarten, wie genau die Liga in der Saison 2020/2021 aussehen wird. Hier sollte es in den kommenden 14 Tagen eine endgültige Entscheidung geben. Das betrifft sowohl Bewegtbilder, Sponsoren und die Anzahl der Teams in der kommenden Saison.

Die Moser Medical Graz99ers halten ihre Fans weiterhin auf den verschiedensten Kanälen auf dem Laufenden. Bleibt gesund und wir sehen uns spätestens im September 2020 zur neuen Saison.

P.S. Um die Wartezeit ein wenig zu überbrücken, gibt es für Groß und Klein in den kommenden Wochen kleine, verschiedene “Spielchen”, die wir online zur Verfügung stellen werden.