Leider reißt das Verletzungspech bei den Moser Medical Graz99ers nicht ab. Die Grazer müssen in den nächsten Wochen auf Lukas Kainz verzichten.

Der Stürmer verletzte sich im Spiel gegen den EC KAC und fällt mit einer Unterkörperverletzung mehrere Wochen aus. Im Lager der 99ers hofft man natürlich, dass Kainz spätestens zum Playoff-Start wieder im Line-Up steht. Entwarnung gab es auch bei Travis Oleksuk, der bereits heute wieder auf dem Eis stand und die komplette Trainingseinheit absolvierte.

Bild: 99ers/Krainbucher