Die Moser Medical Graz99ers haben für das Spiel gegen die Black Wings Linz einen neuen Trainer engagiert. Der 8-Jährige Alexander wird im Zuge der “Kids Takeover Night” an der Seite von Headcoach Doug Mason die Mannschaft während dem Spiel auf der Trainerbank coachen.

Die Graz99ers statten Alexander mit einem Profivertrag für einen Tag aus. Somit bekommt der Neuzugang die Möglichkeit, den Ablauf eines Headcoaches voll mitzuerleben. Er wird nicht nur bei der Mannschaftsbesprechung mit dabei sein, sondern auch während dem Spiel auf der Trainerbank die Partie gegen die Black Wings aus Linz verfolgen. Alexander ist somit der jüngste Coach in der Vereinsgeschichte der Moser Medical Graz99ers.

Diese Möglichkeit besteht in dieser Saison nur am 20.Dezember, diesen Tag haben die 99ers den Kindern gewidmet. Bei der “Kids Takeover Night” übernehmen die Kinder die Kontrolle und so wird es weitere Überraschungen für die Besucher geben.