Die Moser Medical Graz99ers freuen sich eine neue Aktion bekannt geben zu dürfen. Dank der Privatinitiative von Jörg Pildner-Steinburg, dem Bruder des Präsidenten Jochen Pildner-Steinburg, können ab sofort pro Spieltag bis zu drei Schulklassen die Heimspiele der Graz99ers GRATIS besuchen.

Jörg Pildner-Steinburg macht es möglich. Der Unternehmer möchte noch mehr Jugend zum Eishockey bringen und unterstützt aus diesem Grund die „Schulaktion“ der Graz99ers. SchülerInnen kommen so in den Genuss, ein Spiel der Graz99ers gratis zu besuchen und können sich über LIVE-Atmosphäre erfreuen.

„Das Grazer Eishockey hat in den letzten 2 Jahren massiv an Attraktivität gewonnen. Um den Erfolg langfristig garantieren zu können, brauchen wir mehr Kinder und Jugendliche in den Eishallen – das sind die Profis von morgen!“

Die Schulaktion der Moser Medical Graz99ers kann von jeder Schule pro Saison im Grunddurchgang oder in der Zwischenrunde einmal in Anspruch genommen werden, solange der Vorrat reicht.

Die Anmeldung ist ausnahmslos über die Website http://www.99ers.at/ möglich.

Die Karten müssen bis spätestens 90 Minuten vor Spielbeginn an der Abendkassa abgeholt werden. Alle Schüler müssen beim Eintritt einen gültigen Schülerausweis vorweisen.

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

Bild: GEPA Pictures/Hans Oberländer