Wir stellen vor: Jonathan Carlsson

Wir stellen vor: Jonathan Carlsson

Die Moser Medical Graz99ers haben fünf Neuzugänge vermeldet. Wir stellen jeden Tag einen davon etwas näher vor. Heute: Jonathan Carlsson!

Somit haben die Moser Medical Graz99ers für die Saison 2017/18 neben Robin Weihager einen zweiten Schweden für die Defensive engagiert. Der 28-jährige Rechtsschütze kommt als frischgebackener slowakischer Meister nach Graz!

Der in Uppsala geborene Jonathan Carlsson begann seine Karriere in seiner Heimatstadt im Nachwuchs von Almtuna IS. 2004 folgte der Wechsel in die Nachwuchsabteilung von Brynäs IF. In dieser Zeit war er auch in schwedischen Nationalmannschaften diverser Altersklassen im Einsatz. In der Saison 2006/07 debütierte er für Brynäs IF in der höchsten schwedischen Liga (SHL), wo er auch in den folgenden Saisons regelmäßig zu Einsätzen kam. Im NHL Draft 2008 wurde der Verteidiger von den Chicago Blackhawks in der sechsten Runde als 162. Overall-Pick verpflichtet. Nach einer weiteren Saison bei Brynäs IF wagte er in der Saison 2009/10 den Sprung nach Übersee und spielte für die Rockford IceHogs in der AHL und später für Toledo Walleye in der ECHL.

Es folgten zwei weitere Jahre in der SHL bei Brynäs IF, wo er in der Saison 2011/12 den schwedischen Meistertitel holen konnte. Nach der Saison 2012/13 stieg er mit Timrå IK aus der SHL in die zweite schwedische Liga (Allsvenskan) ab, wo er ein weiteres Jahr blieb. Auch in der Saison 2014/15 stand er erneut in der Allsvenskan auf dem Eis, diesmal für den Södertälje SK.

Die nächsten zwei Saisons spielte er erneut in der AHL bei den Rockford IceHogs sowie in der ECHL für Evansville IceMen und Indy Fuel. In der vergangenen Saison wechselte er zu Saisonende zum HC Banska Bystrica, für den er die verbleibenden neun Spiele im Grunddurchgang und die gesamten Playoffs auflief. In den Playoffs konnte er in fünfzehn Spielen ein Tor und drei Assists erzielen – und unter anderem gemeinsam mit einem weiteren 99ers-Zugang für die kommende Saison, Brock Higgs, den Meisterpokal in die Luft stemmen. Carlsson kommt mit seiner Frau Tua-Maja und Tochter Julie nach Graz.

Morgen stellen wir Heimkehrer Florian Iberer vor.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen