MICHAEL BOIVIN VERSTÄRKT DEFENSIVE

MICHAEL BOIVIN VERSTÄRKT DEFENSIVE

PÜNKTLICH ZUR ZWISCHENRUNDE:
Die Suche nach einem Verteidiger ist beendet. Der 26-jährige Kanadier Mike Boivin #28 verstärkt das Team für die fortlaufende Saison. „Nach den Verletzungen von den Verteidigern Brendon Nash und Clemens Unterweger sind wir sehr froh, pünktlich zum Kampf um das Playoff einen Spieler gefunden zu haben, welcher in unser Anforderungsprofil passt“, sagt Head Coach Doug Mason zur Neuerwerbung. Boivin wird morgen Mittag in Graz eintreffen. Sofern alles rund läuft, steht dem Debüt im ersten Spiel der Zwischenrunde am Freitag gegen Fehervar (Merkur Eisstadion, 19:15 Uhr)
nichts im Wege.

MEISTER-VERTEIDIGER:
Boivin kam 2013 direkt vom College in die EBEL zu Red Bull Salzburg, bei denen er prompt sein Talent unter Beweis stellte und Meister wurde. In 68 Spielen konnte er einen Wert von +28 in der +/- Statistik erreichen und erzielte 28 Scorerpunkte (10 Tore, 18 Assists). Darauf folgte eine Saison bei Fehérvár AV19, abermals mit einer ansehnlichen Scorerwertung (41 Spiele, 11 Tore, 18 Assists) inklusive Einzug in die Playoffs. Zuletzt war der Kanadier in der ECHL bei den Reading Royals tätig, wo er Teamkollege des Grazer Exports Florian Iberer war.

STECKBRIEF:
Name: Michael Boivin
Geburtsdatum: 22. November 1990
Geburtsort: Delta, BC, Kanada
Größe: 183cm
Gewicht: 84kg
Position: Verteidigung
Schusshand: Rechts



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen