LAST MINUTE SIEG IN ZNOJMO

LAST MINUTE SIEG IN ZNOJMO

Den Moser Medical Graz99ers gelang am Montag im vierten Saisonduell mit dem HC Orli Znojmo der erste Sieg, auch wenn es lange nicht danach ausgesehen hatte: erst drei Sekunden vor Schluss konnte Evan Brophey die Mason-Truppe in die Overtime schießen, in der Neuzugang Matt Siddall nach 55 Sekunden die Entscheidung zugunsten der 99ers herbeiführte.


Nach drei Siegen gegen die 99ers gingen die Tschechen sehr selbstbewusst ans Werk. Durch den Druck der Hausherren kassierten die Steirer eine frühe Strafe und David Bartos nützte die Überzahl mit seinem zehnten Saisontor. Beide Mannschaften hatten im Verlauf des ersten Abschnitts gute Chancen, Tore wollten aber keine mehr gelingen.

Das Mitteldrittel war dann um einiges abwechslungsreicher. In einer ausgeglichenen Begegnung vergab Marek Györi eine tolle Chance, im Gegenzug schlug es im Kasten der Hausherren ein: Niki Zierer traf zum Ausgleich und nur 43 Sekunden später drehte Kyle Beach die Partie. Znojmo hatte eine Antwort parat, als Colton Yellow Horn per Schlagschuss auf 2:2 stellte. Für die Hausherren kam es vor der zweiten Pause noch besser, als Peter Pucher sein 200. Tor in Znojmo bejubelte.

Das Spiel flachte im dritten Drittel ab und es dauerte lange, bis der Puck erneut im Netz zappelte. In den Schlusssekunden erzwang Evan Brophey eine Overtime, in der die Grazer den längeren Atem hatten: Matt Siddall sorgte nach 55 Sekunden für die Entscheidung. Bemerkenswertes Detail: die beiden letzten Treffer gelangen den Grazern in numerischer Unterlegenheit.

Erste Bank Eishockey Liga, Runde 35:
Mo, 26.12.2016: HC Orli Znojmo – Moser Medical Graz99ers 3:4 n.V. (1:0, 2:2, 0:1, 0:1)
Schiedsrichter: BULOVEC/PIRAGIC, 2.615 Zuschauer;
Tore Znojmo: Bartos (4./pp2), Yellow Horn (33.), Pucher (38.)
Tore Graz: Zierer (28.), Beach (29.), Brophey (60.), Siddall (61.)



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen