Gipfeltreffen in Liebenau: Graz99ers fordern die Vienna Capitals

Gipfeltreffen in Liebenau: Graz99ers fordern die Vienna Capitals

Morgen, Freitag, ist es nun endlich soweit. Es kommt in Liebenau zum absoluten Gipfeltreffen zwischen den Moser Medical Graz99ers und den spusu Vienna Capitals. Noch gibt es Tickets für diesen Schlager: Hier der Ticketlink .

Die Vienna Capitals sind auch heuer mit einer absoluten Siegesserie in die neue Saison gestartet, so standen nach den ersten 12 Spielen auch 12 Siege auf dem Konto der Caps. Doch zuletzt schwächelte der Tabellenführer, es setzte drei Niederlagen am Stück. Doch genau das macht die Wiener nun noch gefährlicher, die natürlich versuchen möchten, wieder in die Erfolgsspur zu finden. Im ersten Aufeinandertreffen in Wien konnten sich die Caps denkbar knapp mit 2:1 durchsetzen, wobei die 99ers nicht nur über weite Strecken das Spiel offen gestalten konnten, sondern diverse Phasen auch dominierten.

Festung soll halten
Das Team von Doug Mason konnte in der letzten Runde in Znaim einen beeindruckenden Sieg einfahren. Weihager und Co. diktierten das Spiel gegen die Tschechen und gingen am Ende als klarer 4:0 Sieger vom Eis. Stark war auch das Debüt von Goalie Robin Rahm, der seine große Klasse hier teilweise schon zeigen konnte. 

Die 99ers haben zuhause auch eine Serie zu verteidigen. Sechs Spiele hatte man in dieser Saison vor eigenem Publikum und alle Spiele konnten bisher auch gewonnen werden. Mit den Caps kommt aber einer der besten Klubs der Liga nach Graz, dementsprechend schwer wird auch die Aufgabe. Trotzdem haben die 99ers wieder Punkte eingeplant.

Statistik/Tabelle: Die Vienna Capitals führen die Tabelle in der Erste Bank Eishockey Liga mit 35 Punkten an, dahinter folgen die Moser Medical Graz99ers mit 31 Punkten. Die 99ers führen weiteren die Powerplaystatistik (29,8%) an, die Wiener liegen hier nur auf dem 8.Platz (15,6%). Mit 20 Punkten (2 Tore , 18 Assists) rangiert Oliver Setzinger ligaweit auf dem 4.Platz, der beste Caps-Crack kommt auf Platz 9 mit Peter Schneider (5 Tore, 12 Assists).

 

16.Runde – Erste Bank Eishockey Liga
Moser Medical Graz99ers – spusu Vienna Capitals
Spielbeginn: 19:15 Uhr – 02.11.2018

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen