DUELL UM RANG SECHS IN VILLACH

DUELL UM RANG SECHS IN VILLACH

ICE HOCKEY - EBEL, 99ers vs VSVNach dem 9:2 Kantersieg gegen die Innsbrucker Haie wollen die Moser Medical Graz99ers am Sonntag den Schwung mitnehmen und in Villach gegen den direkten Konkurrenten um Platz sechs auch voll punkten. Die beiden bisherigen Saisonduelle gingen mit 4:1 in Villach und 8:3 vor heimischem Publikum klar an die Grazer.

Fünf Niederlagen in Serie verbuchten die Murstädter vor ihrem Kantersieg gegen die Haie. Während ihnen in den fünf Spielen zuvor in mehr als 300 Minuten nur 5 Tore gelangen, erzielten sie in den 60 Minuten gegen Innsbruck gleich neun davon. Gegen den EC VSV könnte den 99ers nun wieder der Sprung in die Top-6 gelingen, doch Headcoach Ivo Jan steigt etwas auf die Euphoriebremse. „Wir sollten nicht zu viel Euphorie aufkommen lassen, es war nur ein einziges Spiel. Am Sonntag wartet mit Villach der nächste starke Gegner. Dennoch haben wir dieses Erfolgserlebnis wirklich dringend gebraucht.“ Dennoch ging nach dem Erfolg ein Motivationsschub durch die Mannschaft, wie auch beim Torschützen Alexander Feichtner „Es war wichtig, dass wir drei Punkte geholt haben. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Linie – die ganze Mannschaft hat gut gespielt. Defensiv waren wir auch solide, Innsbruck ist sehr offensivstark. Wir sind froh, dass wir endlich wieder mal mehrere Tore erzielen konnten.“

Der starke Auftritt der Grazer hat sich natürlich auch zum EC VSV herumgesprochen. Markus Schlacher ist jedenfalls gewarnt. „Graz hat gestern einen starken Sieg gegen Innsbruck eingefahren und ist sicher extrem motiviert. Es wird ein sehr wichtiges Spiel für uns, weil Graz unmittelbar hinter uns in der Tabelle ist. Deswegen müssen wir von Anfang an konzentriert Spielen und zu 100 % bei der Sache sein.“ Der VSV musste zuletzt eine Overtime Niederlage zu Gast bei Fehervar hinnehmen. Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel, droht den Villachern, dass bald wieder aus der Top-6 herausrutschen. Mit einem Sieg gegen die 99ers, könnten sie aber zumindest einen der Verfolger auf Abstand halten.

Erste Bank Eishockey Liga:
So, 04.12.2016: EC VSV – Moser Medical Graz99ers (17:30 Uhr)
Referees: LEMELIN, SIEGEL, Kaspar, Verworner.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen