DOUG MASON DEBÜT GEGEN LJUBLJANA

DOUG MASON DEBÜT GEGEN LJUBLJANA

Am Tag eins nach dem Trainerwechsel empfangen die Moser Medical Graz99ers den HDD Olimpija Ljubljana. Doug Mason wird zum ersten Mal bei den 99ers hinter der Bande stehen.

Erstmals in dieser Saison kommt der HDD Olimpija Ljubljana am Freitag nach Graz! Bei beiden Teams blieb in den letzten Tagen der Erfolg aus: Die Steirer verloren ihre letzten fünf Spiele und rutschten in der Tabelle auf den zehnten Platz ab. Die Slowenen blieben sogar in den letzten sechs Runden ohne Punkte und liegen in der Tabelle abgeschlagen auf dem letzten Platz. Zumindest ein Problem teilen die beiden Mannschaften, man schießt einfach zu wenige Tore: Jeweils nur ein Treffer gelang Oliver Setzinger und Company in den letzten drei Runden. Die Slowenen kamen im selben Zeitraum immerhin auf fünf Goals, dennoch zu wenig für einen Punktezuwachs.

Nach schwierigen Tagen scheint zumindest für ein Team am Freitag die Sonne! Die ersten beiden Saisonduelle gewann das Schlusslicht aus Ljubljana jeweils zu Hause nach Verlängerung! Nun kreuzt man erstmals im Merkur Eisstadion die Schläger. Im Vorjahr entschieden die Murstädter beide Heimspiele gegen die Slowenen für sich. „Wir müssen von Beginn an bereit sein und mehr Tore schießen als zuletzt. Jetzt heißt es Kopf hoch und gegen Ljubljana Selbstvertrauen und einen Sieg holen. Es beginnt ein neues Kapitel für uns!“, so 99ers-Goalie Sebastian Dahm. Die Cracks des HDD Olimpija Ljubljana setzen ihren Roadtrip nach Gastspielen in Bozen und Dornbirn am Freitag ausgeruht in Graz fort. Nachdem die Slowenen die ersten beiden Duelle mit den Steirern gewannen, hofft man auch in der Murstadt auf eine Überraschung: „Wir erwarten ein schwieriges Spiel, die Steirer wollen sicherlich Revanche für die Niederlagen in den ersten beiden Saisonduellen. Wir müssen uns wieder auf unser Spiel fokussieren, mit Disziplin agieren und aus einer soliden Defensive heraus agieren“, sagte Ljubljana Stürmer Nik Pem.

Erste Bank Eishockey Liga, Runde 31:
Fr, 16.12.2016: Moser Medical Graz99ers – HDD Olimpija Ljubljana (19:15 Uhr)
Referees: M. NIKOLIC, ZRNIC, Kaspar, Rakovic.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen