Der König bleibt in Graz

Der König bleibt in Graz

Die Moser Medical Graz99ers konnten sich mit Dwight King auf eine weitere Saison einigen.Der 29-jährige Kanadier wird also auch in der Saison 19/20 für die Grazer auflaufen.

Den Verantwortlichen um GM Bernd Vollmann ist eine weitere wichtige Vertragsverlängerung gelungen. So bleibt Dwight King mindestens eine weitere Saison in Graz. Der Kanadier kam im letzten Sommer als DIE Sensation und mit einer beeindruckenden Visitenkarte nach Graz. King konnte nicht nur zwei Mal den Stanley-Cup in die Höhe stemmen, sondern hat 440 Spiele in der NHL (134 Punkte), 225 in der AHL (138),  313 (211) in der Western Hockey League (WHL) und 52 Spiele in der KHL vorzuweisen.

Der Angreifer hatte in den ersten Wochen etwas mit der neuen Umgebung zu kämpfen, erwies sich anschließend aber als wichtiger Baustein im Team der 99ers. King brachte es in 64 Spielen auf 11 Tore und 34 Assists. Die 99ers sind absolut froh, einen Topspieler seines Formates, in der Murstadt halten zu können.

Der Kader der Grazer wächst also weiter und das Management hat seine Ankündigung, mit dem Großteil des letztjährigen Kaders zu verlängern, wahr gemacht. Aktuell stehen nämlich knapp 70% des Teams aus der Saison 2018/2019 wieder unter Vertrag. Die Grazer arbeiten akribisch an der neuen Saison, demnächst werden auch erste Neuzugänge der Öffentlichkeit präsentiert.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen