Home » News » Brett Lysak verstärkt die Graz99ers

Brett Lysak verstärkt die Graz99ers

Foto: EXPA/Sportida/Ponikvar.

Die Kaderplanung der Moser Medical Graz99ers schreitet weiter voran. Die Grazer verstärken ihre Offensive mit dem 30-jährigen Brett Lysak, der letzte Saison unter anderem für HK Acroni Jesenice gespielt hat. Der in Kanada geborene Lysak ist gelernter Center, 30 Jahre alt und konnte letzte Saison in Jesenice in nur 39 Spielen 38 Punkte (davon 20 Tore) erreichen, bevor er nach Dänemark zum Dritten der Meisterschaft, SønderjyskE wechselte.

In Jesenice stürmte er an Seite von Toni Dahlman, in SønderjyskE stand er im selben Team wie Dustin van Ballegooie – beides Spieler, die die Grazer vor kurzem für die nächste Saison verpflichten konnten.

Die persönlichen Karrierehighlights von Lysak sind unter anderem der Gewinn der italienischen Meisterschaft 2005/06 mit Milano, Torschützenkönig in der dänischen Liga in der Saison 2009/10 und der dritte Platz der dänischen Meisterschaft 2010/11 mit SønderjyskE.

„Brett Lysak steht für ein körperbetontes offensives Eishockey, wie wir es nächste Saison in Graz spielen werden“, so Mario Richer der neue Headcoach der Moser Medical Graz99ers über den neuen Wunschspieler, “er ist außerdem sehr routiniert und wird unserer jungen Mannschaft mit seiner Erfahrung helfen.“



Copyright © 2014 · Moser Medical Graz99ers · All Rights Reserved · Fotos by · Videos by www.lab42.at · Impressum