99ERS VERPFLICHTEN THOMAS PÖCK

99ERS VERPFLICHTEN THOMAS PÖCK

ICE HOCKEY - EBEL, KAC, press conferenceDen Moser Medical Graz99ers ist ein echter Transfercoup geglückt! Die Steirer lotsten Thomas Pöck an die Mur. Der 34-Jährige Verteidiger, der zuletzt für den EC KAC auflief und 122 Spiele NHL-Erfahrung mitbringt, unterschrieb für ein Jahr.

Thomas Pöck verteidigte zuletzt drei Jahre für seinen Stammklub EC-KAC, letzte Saison erzielte er für die Rotjacken in 58 Spielen 25 Punkte (8T/17A). Pöck bringt auch die Erfahrung von 122 NHL-Einsätzen für die New York Rangers bzw. die New York Islanders, in denen er 20 Punkte scorte, mit in die Steiermark! Außerdem verteidigte er 274 Mal in der American Hockey League, zwei Jahre in der Schweiz bei den Rapperswil-Jona Lakers und ein Jahr in Schweden (MODO). In Graz trifft Pöck auch auf Oliver Setzinger, mit dem er letzte Saison noch in Klagenfurt zusammen spielte.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen