99ers treffen auf Fehervar AV19

99ers treffen auf Fehervar AV19

Die Moser Medical Graz99ers treffen morgen auswärts auf Fehervar Av19. Die Grazer müssen dabei weiterhin auf diverse Spieler verzichten.

Platz 2 in der Pick-Round ist bereits fix, noch besteht auch die Möglichkeit auf den ersten Platz. Die Grazer treffen am Freitag auswärts auf Fehervar Av19 und werden hier auch von einem kompletten Fanbus begleitet. Die Ungarn haben theoretisch auch noch die Chance auf Platz 4 und werden morgen sicher versuchen, die Grazer zu besiegen.

Die 99ers werden definitiv nicht komplett antreten. Colton Yellow-Horn ist krankheitsbedingt fix nicht mit dabei, Robin Rahm, Ty Loney und Matt Caito, die zuletzt ebenfalls wegen einer Grippe gefehlt haben, sind fraglich. Die Grazer haben aber erst zuletzt in Salzburg gezeigt, dass man auch ersatzgeschwächt drei Punkte mit nachhause nehmen kann.

„Wir werden morgen erneut versuchen, so wie in Salzburg zu spielen und uns drei Punkte zu sichern. Wir wollen alle Spiele gewinnen und wenn es möglich ist, auch noch den ersten Platz holen“, so Kalle Johansson.

Ähnlich sieht es Kapitän Oliver Setzinger. „Wir sind ein wenig angeschlagen. Platz 1 ist ein Ziel, wir wollen die nächsten zwei Spiele aber gewinnen und vielleicht sieht am Ende noch Platz heraus.“

9.Pick-Round
Fehervar AV19 – Moser Medical Graz99ers
7.03.19 – 19:15 Uhr

 

Bild: 99ers/Krainbucher



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen