99ERS GASTIEREN BEIM LIGA-RÜCKKEHRER IN ZAGREB

99ERS GASTIEREN BEIM LIGA-RÜCKKEHRER IN ZAGREB

Nach einer Pause von vier Saisons kehrte der KHL Medvescak Zagreb heuer nach seinem Gastspiel in der russischen KHL wieder in die EBEL zurück. Das letzte Match in einem EBEL-Spiel gegen die Bären aus der kroatischen Hauptstadt vor 1.678 Tagen am 17. Februar 2013 endete mit einem knappen 3:2 Sieg der Zagreber.


Fakten zum Spiel

  • Fünf Cracks die beim letzten EBEL-Spiel zwischen den 99ers und Zagreb am Eis standen sind auch am Freitag wieder mit dabei: David Brine, Nathan Perkovich (beide MZA) bzw. Clemens Unterweger, Rupert Strohmeier und Zintis Nauris Zusevics (alle G99).
  • Die Bilanz aus 28 Ligaspielen gegen den KHL Medvescak Zagreb ist positiv: 17 99ers Siegen stehen elf Niederlagen gegenüber.
  • Gegen den KHL Medvescak Zagreb gibt es besonders oft spannende Duelle: acht der letzten zehn Matches endeten mit nur einem Tor-Unterschied.
  • Zwar ist das letzte Liga-Spiel schon fast fünf Jahre her, in der Vorbereitung trafen sich die 99ers und Zagreb aber drei Mal. Zuletzt siegte zwei Mal Medvescak (3:2, 4:2).
  • Beide Teams konnten ihr letztes Ligaspiel gewinnen: Zagreb mit einem 4:3 n.V. in Dornbirn, die 99ers mit 5:3 gegen Innsbruck.
  • KHL Medvescak Zagreb kämpft um seinen ersten Heimsieg 2017/18, die 99ers haben heuer eines von bisher zwei Auswärtsspielen gewonnen.
  • Goalie Gasper Kroselj fehlt den Kroaten verletzt. Als Goalie kehrt daher der Kanadier Drew MacIntyre zurück in den Kader Tor der Bären. Ob er am Freitag eingsetzt wird, entscheidet sich kurzfristig.
  • Mit Mike Boivin kehrt mit den Zagrebern ein Spieler zurück, der vergangenen Saison bei den 99ers unter Vertrag stand, in fünfzehn Spielen erzielte er zwei Tore und drei Assists.

    Stimmen:

    Mike Boivin, Verteidiger KHL Medvescak Zagreb: „Der erste Sieg war gut für uns, darauf lässt sich aufbauen. Es liegt nun an uns, wir müssen weiter hart arbeiten und dem System des Trainers folgen. Wir sind jedenfalls am richtigen Weg.“
    Justin Buzzeo, Stürmer der Moser Medical Graz99ers: „Im Powerplay läuft bei uns die Scheibe schon gut. Wir gehen auch ein hohes Tempo und waren im Abschluss sehr effizient.“

    Fr, 22.09.2017: KHL Medvescak Zagreb – Moser Medical Graz99ers (19:15 Uhr)
    Referees: BULOVEC, TRILAR, Pagon, Zgonc.



  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen