99ERS EMPFANGEN BOZEN

99ERS EMPFANGEN BOZEN

ICE HOCKEY - EBEL, 99ers vs CapitalsNach sechs Siegen en-suite, riss die Serie des HCB Südtirol Alperia in der vergangenen Runde gegen den Dornbirner Eishockey Club. Der Angriff auf die absolute Tabellenspitze blieb den Südtirolern somit vorerst verwehrt. Doch auch die Moser Medical Graz99ers blieben am Sonntag erfolglos, sie verloren gegen Linz mit 2:4. Während die Foxes weiterhin nur knapp hinter dem Spitzentrio liegen, rangieren die 99ers zurzeit auf Platz acht.

In der vergangenen Saison konnten die Foxes beide Spiele in Graz für sich entscheiden. Auch in dieser Saison blieb Bozen die letzten drei Auswärtsspiele erfolgreich. Graz konnte von den letzten fünf Spielen nur eines gewinnen und sucht den Weg zurück auf die Siegerstraße, um den Anschuss zum Mittelfeld nicht zu verlieren. Dazu muss Graz vor allem im Angriff wieder erfolgreicher agieren. In der Defensive stehen die 99ers meist kompakt und mussten erst 23 Tore hinnehmen – nur Salzburg griff noch seltener hinter die Linie.
Allerdings konnten sie in der Offensive nur um ein einziges Tor mehr erzielen. Mit knapp über 7% socring efficieny ist in dieser Kategorie noch Luft nach oben. Bozen hingegen verwertet knapp 10 % der abgegebenen Schüsse auf das Tor.

Di, 18.10.2016: Moser Medical Graz99ers – HCB Südtirol Alperia (19:15 Uhr)
Referees: GRUBER, SMETANA, Ettlmayr, Gatol



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen